Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /kunden/224527_59581/webseiten/triskelleau/Drupal/includes/menu.inc).

Neuigkeiten: Unsere Welpen und Kezia

Ich geh dann mal…

  • Geschrieben am: 18 June 2014
  • Von: Marina

Das kleine Mädchen kann ihren Erkundungsdrang nicht bremsen. Sie will es unbedingt da Mama gleichtun und das beschützte Gehege verlassen. Dazu muß sie nur irgendwie über das große Holzstück kommen. Ich geh dann mal … der Mama hinterher. Der Tierarzt kommt. Super alles ist bei der Untersuchung der munteren Gesellen in Ordnung. War doch klar. Jeder der kleinen bekommt seinen Chip injiziert. Alle nehmen es galassen, sind der netten Ärztin gar nicht böse, sondern versammeln sich auf und vor ihre Füsse, als wollten sie sie gar nicht mehr gehen lassen.

Unsere Welpe auf erkundungstour
Unsere Welpe auf erkundungstour 2
Tierarzt ist bei Kezia

Jeder Tag ist nun sehr aufregend

  • Geschrieben am: 13 June 2014
  • Von: Marina

Jeder Tag ist nun sehr aufregend. Es gibt immer etwas Neues zu lernen, das kostet auch Kraft und macht müde. Das heißt die Kleinen schlafen sehr viel. Die kurzem Ausflüge werden ausgedehnter. Sie wagen schon um den kleinen Apfelbaum herum zu laufen bis dahin wo ihre Mutter Kezia zwischendurch immer wieder die umzäunte sicher Weltenweit verlässt, um eigenen Dingen nachzugehen und vielleicht auch sich von dem Gewusel und dem Saugen der Kleinen zu erholen.

Unsere Barbet Kezia
Barbet Welpen und unsere Kezia

Die kleinen Barbets wiegen nun schon 2 kg

  • Geschrieben am: 6 June 2014
  • Von: Marina

Kaum zu glauben, daß die kleinen Barbets nun schon 2 kg wiegen. Sie versuchen sich schon wie große zu äußern, sie bellen quitschend, laufen schon recht flüssig bis tollpatschig, sie spielen schon miteinander und knabbern gegenseitig an Schwänzen, Ohren und Beinchen und manchmal an meinen Fingern, die schon den Durchbruch der Backenmilchzähnchen spüren.

Die kleinen entwickeln sich schnell

  • Geschrieben am: 23 May 2014
  • Von: Marina

Wie schnell sich diese kleinen Welpen doch entwickeln. Schon nach einer Woche ist ihr Gewicht verdoppelt. Die Augen und Ohen sind geschlossen und sie trinken und schlafen sehr viel. Kuscheln sich zusammen und an ihre Mutter, die nur noch kleinste Spaziergänge unternimmt und immer schnell zu ihren Welpen zurückkehrt.

Seiten